Header-Bild Bibliothek für SEO-Glossar und Lexikon
Verweis meist von einer externen Website, der nicht auf die Hompage einer anderen Website führt, sondern zu einem spezifischen Dokument innerhalb der Website.

De-Indexierung

Das Entfernen von Websites aus dem Index einer Suchmaschine. Die De-Indexierung kann einerseits gewollt (Dokument oder Website existiert nicht mehr) und andererseits Folge eines Fehlverhaltens des Websitebetreibers (Penalty, manuelle Maßnahme) sein.

Directory

Ein meist nach Themen organisiertes Verzeichnis, welches Verweise auf thematisch passende Websites enthält. In der Anfangszeit des World Wide Web waren Verzeichnisse die wichtigste Quelle für Nutzer, bis sie von den Suchmaschinen nach und nach abgelöst wurden.

Disavow

Allgemein die Bezeichnung für das Entwerten einer Verlinkung. Beispielsweise kann der Suchmaschine Google mit einer entsprechenden Datei mitgeteilt werden, dass Verlinkungen von einer bestimmten Domain nicht länger in die Bewertung der eigenen Website einfließen sollen. Vor allem bei schädigenden Spam-Links kommt dieses Verfahren zum Einsatz.

Domain

Umgangssprachlich der Name, unter dem eine Website aufrufbar ist (z.B. wockenfoth.de). Allgemeiner gefasst ist eine Domain ein zusammenhängender Teilbereich eines Computernetzwerkes.

Domain Autorität (DA)

Nicht exakt fassbare Größe in der Suchmaschinenoptimierung, die besagt, wie verlässlich die Informationen einer bestimmten Domain zu einem Thema sind. Die DA wird unter anderem durch Backlinks, Domain Trust und hochwertige Inhalte beeinflusst.

Doorway Page

Unterseite, die einzig zu dem Zweck erstellt wurde, mit einer bestimmten Wortkombination möglichst hohe Positionen in den Suchergebnissen zu erreichen. Charakteristisch für eine Doorway-Page ist der meist qualitativ minderwertige Inhalt und der fehlende Mehrwert für den Nutzer. Sehr häufig existieren auf einer Website mehrere Doorway-Pages für verschiedene Begriffe und deren Varianten.

Duplicate Content (DC)

Bezeichnung für Inhalte, die entweder an mehr als einer Stelle veröffentlicht werden oder unter mehreren Adressen öffentlich erreichbar sind. Allgemein wird DC als negatives Qualitätsmerkmal gewertet und vermieden bzw. beseitigt. Eine tatsächliche Abstrafung von Duplicate Content durch die Suchmaschinen ist hingegen nicht bekannt.
Menü schließen