Die Top-3 Artikel KW 47/2018

Die besten Artikel der Woche aus SEO und Onlinemarketing

Wie gewinnt man Journalisten für sich?

Der Artikel ist fertig, die letzte Zeile geschrieben, das letzte Wort korrigiert. Jetzt wird es Zeit, dass das Wunderwerk menschlicher Formulierungskunst auch in der Fachpresse zur Geltung kommt. Aber wie soll das funktionieren? Soll der Artikel wahllos in den Presseverteiler gestopft werden in der Hoffnung, dass irgendwer schon Notiz davon nehmen wird? Nein, der Zugang zur Presse sind Journalisten. Und die bekommen mehr Informationen und Anfragen zugesendet, als sie verarbeiten können. Eine Form des alternativen DDoS. Also muss der eigene Artikel – oder vielmehr dessen Ankündigung – aus der Masse herausstechen. Die eigene Nachricht an die Journalisten muss so viel Aufmerksamkeit erzeugen, dass das Mitglied der berichtenden Zunft gar nicht anders kann, als ihrer gewahr zu werden. Und wie man dieses Ziel erreicht, schreibt Domenica D‘Ottavio im SEMrush Blog.
What 150 Successful PR Pitches Can Teach You About Securing Top-Tier Press

Markenaufbau durch Content Marketing

Attraktion, Verführung, Bindung – Was sich im ersten Augenblick liest wie die Kurzanleitung eines Dating-Portals, sind tatsächlich die drei Grundpfeiler guten Content Marketings. Denn durch eine durchdachte und geplante Bereitstellung von Inhalten kann nicht nur – wie nach diesem Modell – eine Marke ausgebaut werden. Diese Prinzipien funktionieren grundsätzlich auch beim Aufbau einer Brand. Und wie das funktioniert, zeigt Julia Fähndrich in ihrem mit vielen wertvollen Informationen hinterlegten Artikel.
Auffallen um jeden Preis? – Brand Aufbau im Content Marketing

Auch YouTube-Inhalte können optimiert werden

Kaum eine andere Plattform hat die Verbreitung von medialen Inhalten derart geprägt wie das Videoportal YouTube. Es handelt sich hierbei jedoch nicht nur um das größte Videoportal der Welt, sondern ebenfalls um eine eigene Suchmaschine. Alles, was auf YouTube veröffentlicht wird, gerät – genau wie bei anderen Suchmaschinen – in die Mühlen von Algorithmen und Rankingfaktoren. Darum ist es vor allem für Publisher von marketingbezogenen Videos essentiell, eine solide Optimierung der veröffentlihten Inhalte durchzuführen. Wie das funktioniert, erzählt Ryan Shelley in seinem Video, dessen Transkript ebenfalls in diesem Artikel verfügbar ist. Dazu gibt es noch ein paar Tipps für die ganz Eiligen. Anschauen lohnt sich in jedem Fall.
YouTube SEO Optimizations Best Practices

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen