Header-Bild Bibliothek für SEO-Glossar und Lexikon

XML

Abkürzung für „Extensible Markup Language“ und Bezeichnung für eine erweiterbare Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch geordneter Daten. Das XML-Format ist so ausgelegt, dass es für Menschen und Maschinen in gleicher Weise gut lesbar ist. XML wird vor allem für den Datenaustausch zwischen verschiedenen Plattformen und Systemen verwendet, da das Format nicht an eine Bestimmte Architektur gebunden ist. Eine bekannte Anwendung für das Format ist die AJAX-Technologie. Weiterhin dient XML auch für die Definition neuer Auszeichnungs- und Beschreibungssprachen. So waren auch ältere HTML-Versionen auf der Basis von XML definiert.

XML Sitemap

Spezielle Datei im XML-Format, die auf einem Webserver hinterlegt wird und eine Liste aller Dokumente in Form der jeweiligen URL einer Website enthält. Sie ist Teil des Sitemap-Protokolls, mit dem es Websitebetreibern ermöglicht wird, Suchmaschinen über die URLs einer Website zu informieren. Dieses Protokoll schreibt unter anderem vor, dass alle URLs einer Seitemap-Datei ausschließlich von einem Host stammen dürfen. Ferner sind in einer Sitemap-XML lediglich die Tags urlset, url und loc zwingend erforderlich. Alle anderen Angaben sind optional.
Menü schließen