SEOmania Recap KW 05/2018

Die große Erkenntnis der letzten Woche: eine Seite kann tatsächlich für zwei verschiedene Keywords ranken. Das dürfte nun auch wirklich das Weltbild des letzten SEOs vollkommen aus dem Tritt bringen, der bis dahin davon ausgehen musste, dass man selbstverständlich nur auf ein Keyword pro Seite anlegt. Und da der Ironie hiermit Genüge getan wurde, widmen wir uns jetzt den wirklich weiterlesen…

Längere Google-Snippets: Bleib ruhig, junger SEO-Jedi

Kaum hatten die ersten Nutzer die längeren Beschreibungstexte in den Google-Suchergebnissen gesichtet, überschlugen sich die einschlägigen Kanäle schon mit den entsprechenden Meldungen vom letzten „heißen Scheiß“, den die Suchmaschine mal wieder produziert hatte. Und es dauerte ebenfalls nicht sehr lange, bis die ersten SEOs verkündeten, wie wichtig es doch jetzt sei, schleunigst die eigene Website an die neuen Gegebenheiten anzupassen. weiterlesen…

SEOmania Recap KW 22/17

Herzlich Willkommen zur 22. Ausgabe des SEO Wochenrückblicks in diesem Jahr. Und so langsam könnte der hochverehrte Leser das Gefühl bekommen, dass es kein echter „SEOmania Recap“ wäre, wenn nicht mindestens ein Artikel von Olaf Kopp im „SR“ zu finden ist. Allerdings habe ich auch keinen Einfluss darauf, wenn jemand in schöner Regelmäßigkeit Artikel veröffentlicht, die ich für absolut erwähnenswert weiterlesen…

Niemand wird gesucht, aber jeder gefunden

  Nicht einmal der gute Wille zählt bei der Auswahl der Begriffe, für die Sie gefunden werden möchten. Auch im Jahr 2017 ist es vielerorts durchaus noch State-of-the-Art, mit dem Kunden eine Liste von Schlüsselbegriffen zu vereinbaren, für die der Kunde gerne gefunden werden möchte. Grundsätzlich ist daran nichts verkehrt, schließlich ist es immer praktisch, wenn beide Seiten eine gemeinsame weiterlesen…

404-Fehler sind kein Zeichen schlechter Qualität

Es ist eine vollkommen normale Sache, dass eine Webseite nicht für alle Ewigkeit Bestand hat. Vor allem im Bereich von Online-Shops werden öfter Artikel neu eingestellt und andere dafür gelöscht, weil sie nicht mehr erhältlich sind. Auch „normale“ Webseiten werden regelmäßig verändert. Neue Texte werden eingefügt, Bilder ausgetauscht und manchmal werden auch Seiten entfernt, wenn diese nicht mehr benötigt werden. weiterlesen…