SEO Wochenrückblick KW 26/2018

Wöchentliche Neuigkeiten aus SEO und Online-Marketing

Tool zur URL-Überprüfung von Google veröffentlicht

Der Suchmaschinenanbieter hat für die neue Version der Search Console eine zusätzliche Funktion bereitgestellt, mit der sich überprüfen lässt, wann eine spezifische Unterseite zum letzten Mal gecrawlt wurde und ob sie indexiert ist. Befindet sich eine Seite noch nicht im Google-Index, so kann hier unter Umständen der Grund dafür gefunden werden. Das neue URL Inspection Tool ist bereits für alle Nutzer verfügbar.
URL-Inspection: Google bringt neues Tool zur URL-Prüfung

Keyword-Clustering – Was ist das?

Bei der Keywordrecherche fallen unter Umständen Listen mit Dutzenden von Begriffen an. Diese stehen jedoch meist nicht allein im leeren Raum, sondern lassen sich zu Gruppen zusammenfassen, den sogenannten Keyword-Clustern. In der täglichen Arbeit ist diese Methode ein Hilfsmittel, um die Übersicht zu behalten. Olaf Kopp zeigt in seinem Artikel, wie sich Keyword-Cluster einsetzen lassen und wie die Gruppierung realisiert wird.
10 Wege für das Keyword-Clustering nach Attributen

Fragen zum Mobile First Indexing

Das Thema ist so wichtig und aktuell, dass man meinen könnte, es gäbe genügend Artikel dazu. Doch offensichtlich herrscht noch immer reger Informationsbedarf in der SEO Community. Das Mobile First Gespenst geht um und verunsichert Webmaster und Publisher. Andreas Hecht liefert in seinem Artikel die Antworten auf sechs häufig gestellte Fragen.
Mobile-First Index: Die 6 wichtigsten SEO Fragen zum Thema

Deine Analytics-Daten stimmen nicht

Bevor Du Dich jetzt aufregst: Du kannst nichts dafür. Aber es ist vollkommen gleichgültig, was du anstellst. Du wirst niemals korrekte Daten aus Google Analytics erhalten. Schon technisch bedingt gehen Dir immer ein paar Besucher Deiner Website durch die Lappen. Ein AdBlocker reicht schon aus und Du bekommst vom Besuch Deiner Website nichts mit. Allerdings können sich auch Daten verschiedener Analytics-Installationen unterscheiden. Und warum das so ist, liest Du im MOZ-Blog.
How Much Data Is Missing from Analytics? And Other Analytics Black Holes

Die Analyse strukturierter Daten

Wenn man einer Website etwas Gutes tun möchte, stattet man sie mit strukturierten Daten aus. René Dege von Morefire gibt in seinem Artikel hilfreiche Tipps, wie sich Websites durch strukturierte Daten aufwerten lassen. Darüber hinaus erläutert er auch, mit welchen Methoden diese eingebunden werden können. In jedem Falle eine solide Gedankenstütze.
Strukturierte Daten Audit: Darauf solltest Du achten

SEO ist wie eine Aspirin: es muss erst einmal wirken

Spätestens wenn der dritte Kunde fragt, wie lange es denn dauert, bis man „was sieht“, legst Du genervt den Hörer auf die Gabel. Allerdings ist die Antwort so einfach wie korrekt: es dauert so lange, wie es dauert. Zwar erwarten die meisten Kunden schon nach der ersten Umsetzung Platz 1 oder gleichwertig (sic!), können sich jedoch mangels Wissen nicht vorstellen, dass sowas schon einmal ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann. Fabian Auler schildert in seinem Artikel sehr schön, warum es oft einfach nicht schneller geht – oder sogar länger dauert.
Wie lange benötigt eigentlich SEO?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu